Welches Wertpapier für welchen Anleger?

Das Wertpapierdepot ist die Basis für einen möglichen Handel mit Wertpapieren. Die Auswahl bei den Wertpapieren ist heute sehr groß, denn es können zum Beispiel Aktien, Fonds, ETFs, Anleihen oder Derivate gehandelt werden. Doch welches Wertpapier ist für welchen Anleger am besten geeignet? Prinzipiell muss man sich überlegen, was bei der Wertpapieranlage im Vordergrund steht. Soll das Investment sehr sicher sein oder ist eher eine gute Rendite wichtig? Soll eher kurzfristig ein Gewinn erzielt werden oder langfristig angelegt werden? Für sehr sicherheitsbewusste Anleger eignen sich im Wertpapierbereich zum Beispiel europäische Geldmarktfonds und auch noch einige Staatsanleihen von Staaten, die noch ein gutes Rating besitzen. Wer hingegen regelmäßig investieren möchte, zum Beispiel durch monatliches Sparen, für den wäre ein Investment in Fonds im Zuge eines Fondssparplans eine sehr gute Alternative. Aktien sind hingegen vor allem für Anleger geeignet, die eine größere Kapitalsumme längerfristiger anlegen möchten. Aber natürlich kann man auch kurzfristig mit Aktien spekulieren.

 

Die besten Depot-Anbieter

Cortal Consors Trader KontoDAB DepotOnvista DepotDepotkonto ComdirectS-Broker Depot

 

>>Zum Depot Vergleich<<

 

Nachrichten zum Wertpapierdepot

Bewertungen
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]