Consorsbank

Consorsbank Trader-Konto

Vorteile:

  • Kosten pro Order: 3,95 €
  • Depotführung: 0,00 €
  • Börsenplätze: Deutschland
  • Anzahl Fonds: 10.000
  • CFD-Handel: Ja
  • Forex-Handel: Nein
  • Fonds rabattiert: 100% Rabatt bei 1.000 Fonds

Das Trader-Konto der Consorsbank

Die Consorsbank ist bekannt für ihre interessanten Angebote im Bereich Wertpapierhandel und Depotkonten. Das Trader-Konto der Consorsbank überzeugt nicht nur mit günstigen Ordergebühren, sondern auch mit einem bereit gefächerten Angebot an handelbaren Wertpapieren – die börslich wie außerbörslich zu handeln sind.

Günstige Transaktionsgebühren und mehr als 10.000 Fonds im Angebot

Das Consorsbank Trader-Konto bietet eine kostenlose Depotkontoführung und sehr günstige Transaktionsgebühren ab derzeit 3,95 Euro pro Order. Diese niedrig angesetzte Ordergebühr gilt für Käufe und Verkäufe von einem Volumen bis 20.000 Euro. Liegt das Volumen darüber, beträgt die Ordergebühr ab 9,95 Euro pro Order. Handelsplatzkosten und externe Entgelte kommen gegebenenfalls noch hinzu. Das Angebot an Wertpapieren umfasst Fonds, ETF, CFD, Forex und diverse weitere Wertpapiere. Mit dem Consorsbank Trader-Konto können außerdem Fonds- oder ETF-Sparpläne angelegt werden, mit denen schon ab 25 Euro monatlich gespart werden kann. Mit den Wertpapier StarPartnern der Consorsbank kann man zudem ab 4,95 Euro pro Order handeln. Der Kauf von Zertifikaten und Optionsscheine im außerbörslichen Handel sowie für mehr als 70 ETFs von BNP Paribas, Lyxor Easy, und iShares über Tradegate sind beispielsweise bezüglich der Transaktionsgebühr mit dem Consorsbank Trader-Konto kostenfrei. Mehr als 10.000 Fonds stehen für den Wertpapierhandel bei der Consorsbank zur Verfügung. Davon sind 1.000 Fonds mit einem Rabatt von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag ausgestattet, weiter können zahlreiche ETFs und Fonds ohne Gebühren erworben werden. Das Annullieren und Ändern von Aufträgen sind beim Consorsbank Trader Konto kostenlos inklusive. Auch Limitänderungen sind kostenfrei.

Maßgeschneiderte Geldanlage in der Hosentasche – Mobile Trading mit dem Smartphone

Mit dem Trader-Konto der Consorsbank lässt sich online und mobil handeln. Die Software Active Trader gehört ebenfalls mit zum kostenlosen Serviceumfang des Consorsbank Depotkontos. Für das Mobile Trading stehen Apps für IOS und Android zur Verfügung. Die hohen Sicherheitsstandards ermöglichen jederzeit sicheres und mobiles Handeln von Wertpapieren. Die Trading-Software bietet zusätzlich eine Reihe interessanter Features, wie etwa das Anlegen einer persönlichen Watchlist.

Zielgruppe für das Trader-Konto sind Neukunden und Bestandskunden, die mehr als 24 Monate keine Wertpapiere gehandelt haben

Als Neukunde gilt man, wenn man in den letzten 6 Monaten kein Consorsbank Wertpapierdepot geführt hat. Die attraktiven Konditionen des Consorsbank Trader-Kontos können aber auch Bestandskunden nutzen, die 24 Monate keine Wertpapiere mehr gekauft oder verkauft haben, oder einen Sparplan aktiv genutzt haben. Mit dem ersten Handel über Tradegate im bestehenden Trader-Konto der Consorsbank aktivieren Bestandskunden die attraktiven Sonderkonditionen dieser Aktion. Neukunden eröffnen im Rahmen der Aktion das Trader-Konto der Consorsbank und können so direkt alle Vorteile des Depotkontos der Consorsbank nutzen.

⟫⟫ Zum Consorsbank Trader-Konto

⟫⟫ Zum Depot-Vergleich

Bewertungen
[Gesamt: 4 Durchschnitt: 5]