ING-DiBa Girokonto

ING Girokonto

Produktdetails

  • Kontoführungsgebühr: 0,00 €
  • Bonus:
  • Kostenlose Girocard und VISA Card
  • Geld abheben: Inland: kostenlos mit der EC-Karte an ING-DiBa Geldautomaten
    . Eurozone: kostenlos mit der Kreditkarte an VISA-Geldautomaten
  • Dispozinsen: 6,99 % pro Jahr effektiv
ING-DiBa Testsiegel

Das mehrfach ausgezeichnete Konto der ING

Die ING zählt mittlerweile hierzulande zu den bekanntesten Direktbanken. Die ING ist in dem Sinne zwar eigenständig, dennoch zugleich eine Tochtergesellschaft des niederländischen Finanzkonzerns ING Groep. Unter dem Namen „Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung“ wurde die heutige Direktbank bereits im Jahre 1965 gegründet und der Hauptsitz ist Frankfurt. Neben dem sehr erfolgreichen Extra-Konto als Tagesgeldkonto wurde auch das Girokonto der Direktbank schon mehrfach ausgezeichnet.

Attraktive Neukundenprämie sichern

Die Euro Prämie bekommen Kunden als Gutschrift auf dem Girokonto der ING, wenn es sich dabei um das erste Girokonto bei der Direktbank handelt. Darüber hinaus müssen innerhalb der ersten vier Monate nach der Kontoeröffnung mindestens zwei Gehaltseingänge auf dem Girokonto der ING verbucht werden, die zudem mindestens 1.000 Euro betragen. Dabei kann es sich um Lohn, Gehalt, Rente und noch einige andere Gutschriftsarten handeln und die mindestens 1.000 Euro müssen in einer Summe und nicht gesplittet verbucht werden. Was die Gutschrift der Euro betrifft, so erfolgt diese innerhalb von vier Wochen, nachdem die zweite Gehaltsgutschrift verbucht werden konnte.

Fazit zum Girokonto der ING

Insgesamt betrachtet handelt es sich für Neukunden um ein attraktives Angebot der ING, was das Girokonto betrifft. Das Konto ist bedingungslos kostenfrei und es gibt eine Prämie von Euro für Neukunden. Durch das optionale Tagesgeldkonto werden zudem auch Guthaben verzinst, sodass das Angebot der ING für viele Kontowechsler interessant ist.

 

⟫⟫ Zum ING-DiBa Girokonto

⟫⟫ Zum Girokonto-Vergleich