OnVista Bank

onvista bank FreeBuy Cash Festpreis-Depot

Produktdetails

  • Kosten pro Order: 3,99 Euro Neukunden für 6 Monate garantiert – danach 5,99 €
  • Depotführung: 0,00 €
  • Börsenplätze: Deutschland
  • Anzahl Fonds: 17.000
  • Fonds rabattiert: 17.000
  • Zertifikate, Futures, Optionen, CFD
onvista bank Testsiegel

Die Konditionen des onvista bank Depotkontos – Das FreeBuy-System

Zu den Besonderheiten und Erkennungsmerkmalen des onvista bank Wertpapierdepots zählt das FreeBuy-System. Das System der FreeBuys funktioniert auf der Basis, dass möglichst aktives Handeln von onvista belohnt wird, nämlich durch die sogenannten FreeBuys. Ein FreeBuy beinhaltet, dass der Anleger und Depotinhaber bei dessen Einlösung dann für einen Kauf keine sonst üblichen Ordergebühren zahlen muss. Welche Anzahl an FreeBuys der Kunde erhält, hängt von der Zahl der Transaktionen ab. Eingesetzt werden können die FreeBuys dann sowohl an allen Börsenplätzen im Inland, als auch bei allen Arten von Wertpapieren im Bereich des Direkthandels.

Die weiteren Konditionen zum onvista bank FreeBuy Depot

Neben den FreeBuys zeichnet sich das onvista FreeBuy Depotkonto noch durch weitere günstige Konditionen aus. So ist die Depotführung zum Beispiel vollkommen kostenlos, ob sich Bestand im Depot befindet oder nicht. Zudem können die Kunden beim Kauf vieler Fonds über onvista bank von einer Reduzierung des Ausgabeaufschlages profitieren. Neukunden handeln zu einer fixen Ordergebühr von 3,99 Euro (Stand April 2019), die für 6 Monate garantiert wird. Weder für eine Limitänderung noch für die Löschung eines Limits fallen Gebühren an, was auch für den außerbörslichen Handel gilt. Beim Direkthandel kooperiert onvista mit 16 Emittenten. Ebenso könenn ab 50 Euro Sparpläne eingerichtet werden und so zum Beispiel günstig mit ETF oder weiteren Fonds gehandelt werden.

Online-Wertapierdepot mit vielen Handelsoptionen

Insgesamt betrachtet ist das FreeBuy-Depot der onvista bank ein sehr interessantes Angebot, wenn man eine bestimmte Mindestanzahl von Trades im Monat oder pro Quartal durchführt. Denn das FreeBuy-System richtet sich zwar nach dem Kontoguthaben, aber da die FreeBuys im nächsten Monat verfallen, sind diese eher für Kunden hilfreich, die eine gewisse Anzahl an Trades pro Monat umsetzen.
 

⟫⟫ Zum onvista bank Depot

⟫⟫ Zum Depot-Vergleich