Hoist Finance Tagesgeld

Hoist Finance Tagesgeld

  • 0,20 % Tagesgeldzinsen p.a.
  • Mindestanlage: 1.000 Euro
  • Zinsgarantie: -
  • Zinsgutschrift: Quartal
  • Einlagensicherung 100.000 Euro
  • Maximaleinlage 1.000 bis 90.000 Euro

Das Tagesgeld von Hoist Finance

Eine Tagesgeldanlage in Schweden, das bietet die Hoist Finance. Verbraucher in Deutschland haben über das Anlageportal WeltSparen Zugriff auf die Anlageprodukte der in Stockholm beheimateteten Unternehmensgruppe.

Auskömmliche Tagesgeldzinsen – wo gibt es denn so etwas? In Schweden!

Die Hoist Finance Gruppe wurde 1994 in Schweden gegründet und ist Anbieter von diversen Finanzierungslösungen sowie Geldanlagen in Form von Tagesgeld und Festgeld. Während deutsche Institute meistens Tagesgeldzinsen nahe 0 Prozent offerieren, bietet Hoist Finance eine attraktive Verzinsung bei seinem Tagesgeld. Schon ab einer Mindesteinlage von 1.000 Euro erhält man die interessante Verzinsung im Hoist Finance Tagesgeld. Maximal können 90.000 Euro angelegt werden, die gleichzeitig vollständig durch die schwedischen Einlagensicherungssysteme zu 100 Prozent pro Kunde geschützt sind. Eine Quellensteuer wird in Schweden ebenfalls nicht berechnet.

Überzeugt? So leicht können Sie die Geldanlage in Schweden einrichten

WeltSparen ist bekannt für seine vielfältigen Anlageprodukte, in der Summe handelt es sich um 352 Angebote – vom Tagesgeld, Flexgeld, Festgeld bis hin zum WeltInvest-Portfolio, das ist eine Robo-Advisor gesteuerte Anlage. Auch das Tagesgeld von Hoist Finance gehört zum Produktangebot bei dem Anlageportal. Interessierte Sparer brauchen nichts weiter zu tun, als sich einmalig und kostenlos bei WeltSparen zu registrieren. Mit dem WeltSparen-Konto hat man dann Zugriff auf alle dort angebotenen Anlageprodukte, hier das Hoist Finance Tagesgeld, das man ganz einfach im Online-Banking auswählt und dann die gewünschte Einlage überweist. Für Neukunden ist außerdem eine Willkommensprämie von bis zu 100 Euro extra möglich.

Vorteil Anlageportale: Nur einmal registrieren, aber alles ohne weitere Formalitäten nutzen

Ein wenig bekannter Vorteil bei den Anlageportalen besteht darin, dass man mit einer einmaligen Registrierung Zugriff auf alle Produkte hat und diese ohne weitere Anmeldung und Legitimation einfach per Online-Banking nutzen kann. Im Gegensatz zur Geldanlage bei einer Bank, bei der man sich dann anmelden und legitimieren muss und, wenn man dann eine andere Geldanlage mit besserer Verzinsung nutzen möchte, dann bei einer anderen Bank wieder diesen etwas umständlichen Eröffnungsprozess und die Legitimation ausführen muss. Bei WeltSparen kann man einfach von einem attraktiv verzinsten Produkt zum Nächsten springen – ganz ohne erneute Formalitäten. Das spart Zeit, Geld und letztlich Nerven.

Bewertungen
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]