Was ist ein Girokonto mit Tagesgeldfunktion?

Auch wenn das Girokonto ein Zahlungsverkehrskonto ist, haben nicht wenige Kontoinhaber über einen durchaus längeren Zeitraum hinweg höhere Guthaben auf dem Girokonto. Eigentlich würden diese Guthaben nicht verzinst, außer es handelt sich um ein sogenanntes Girokonto mit Tagesgeldfunktion. Das Girokonto mit Tagesgeldfunktion ist zunächst ein ganz gewöhnliches Girokonto, kann also für Überweisungen und als Basis fürs Bargeld abheben genutzt werden. Das Besondere an diesem Konto ist, dass Guthaben verzinst werden, daher auch der Namen „…mit Tagesgeldfunktion“. Das Girokonto fungiert also im Prinzip einerseits als normales Girokonto und auf der anderen Seite auch als Tagesgeld, denn natürlich sind Guthaben auf einem Girokonto jeden Tag frei verfügbar.

 

Die besten Girokonto-Anbieter im Vergleich

DKB GirokontoKostenloses Girokonto ComdirectING-DiBa GirokontoNorisbank GirokontoGeschäftskonto Commerzbank

 

>>Zum Girokonto Vergleich<<

 

Nachrichten zum Girokonto

Bewertungen
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]