Festgeld 1 Jahr

2,50% Fibank
1,70% Klarna
1,65% Crédit Agricole

Festgeld 2 Jahre

1,95% VTB
1,90% Klarna
1,90% DenizBank

Festgeld 3 Jahre

2,20% VTB
2,20% Klarna
2,15% DenizBank

Festgeld 4 Jahre

2,30% VTB
2,30% Crédit Agricole
2,30% Klarna

Festgeld 5 Jahre

2,50% VTB
2,40% Crédit Agricole
2,35% Renault Bank

Nachrichten

Prämien für Girokonto-Neueröffnung erhöhen die Wechselbereitschaft
Mittwoch 02 April, 2014
Das Girokonto gehört zweifellos zu den beliebtesten Finanzprodukten. Jeder, der Miete oder das Zeitungsabonnement bezahlen möchte, benötigt ein Konto, um Überweisungen tätigen zu können. Auch ...
Die besten Tagesgelder im März 2014
Dienstag 18 März, 2014
Die milden Temperaturen veranlassen viele wieder zum Frühjahrsputz. Auch bei den Finanzen sollte dieser nicht ausbleiben. Wer Notfallreserven auf Tagesgeldkonten lagert, sollte überprüfen, ob bessere ...
DKB Cash Girokonto überzeugt erneut im Test
Montag 10 März, 2014
Die DKB Bank hat mit ihrem Cash Konto einen wahren Dauerbrenner aufgelegt. Nicht nur die Verbraucher goutieren das kostenlose Angebot ohne versteckte Fußangeln, auch die ...
Tagesgeld als Anlagebasis für Berufsanfänger
Samstag 01 März, 2014
Aller Anfang ist schwer, so auch die Basis für eine gut aufgestellte Altersvorsorge. Einen einfachen aber effektiven Start kann hier das Tagesgeldkonto bieten. Es kann ...

GEFA Bank Festgeld

GEFA Bank


  • Laufzeiten 6 Monate bis 4 Jahre
  • Zinsgutschrift jährlich
  • Einlagensicherung 100.000 €
  • Mindesteinlage 10.000 €
  • Maximaleinlage 10.000.000 €
GEFA Bank - Top Tagesgeld Handelsblatt


 

Festgeld Konditionen der GEFA Bank

Die Gesellschaft für Absatzfinanzierung, auch kurz als GEFA bezeichnet, ist eine Bank, die seit einiger Zeit auch im Bereich der Anlageprodukte aktiv am Markt ist. Neben einem Tagesgeld und anderen Produkten aus dem Anlagebereich, bietet die vor mehr als 60 Jahren gegründete Bank auch ein Festgeld als Alternative an. Das 1949 gegründete Unternehmen ist in Wuppertal ansässig und in Deutschland unterhält die GEFA Bank über zehn Filialen. Der Schwerpunkt der Bank ist noch immer die Absatzfinanzierung, aber auch im Anlagebereich stehen immer mehr Produkte zur Verfügung. Kunden können die Produkte, wie zum Beispiel das Festgeld der GEFA, alternativ auch über die Internetseite der Bank nutzen. Die GEFA ist eine Tochter der Societe Generale, einer großen französischen Bank.

Wie es heute bei nahezu jedem Festgeld üblich ist, so richtet sich auch der Zinssatz beim Festgeldkonto der GEFA Bank nach dem Zeitraum, für welchen der Kunde sein Geld auf dem Konto anlegen möchte. Bei den Laufzeiten haben die GEFA-Kunden die Wahl zwischen sechs, 12, 24, 36 und 48 Monaten. Der jeweilige Zinssatz ist dann für die gesamte Laufzeit bis zur Fälligkeit der Anlage garantiert und das Festgeldkonto kann gebührenfrei genutzt werden.

Einlagensicherung von 250.000 Euro und weitere Konditionen

Auch beim Festgeld ist für viele Anleger die Höhe der Einlagensicherung wichtig. Bei der GEFA Bank sind Anlagen bis zu einem Maximalbetrag von 250.000 Euro geschützt, da die Bank Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken ist. Ebenfalls interessant sind in der Regel die Mindest- und die Maximalanlagesummen. Maximal können Anleger zehn Millionen Euro auf dem GEFA Festgeldkonto anlegen, während man mindestens 10.000 Euro als Guthaben aufweisen muss, um das Konto überhaupt nutzen zu können. Als Verrechnungskonto zum Festgeldkonto erhalten Anleger ein kostenloses Tagesgeldkonto, welches ebenfalls mit einer Guthabenverzinsung ausgestattet ist.

Fazit zum Festgeldangebot der GEFA Bank

Das Fazit zum Festgeldkonto der GEFA ist durchaus positiv. Ein besonderes Plus stellen für viele Anleger sicherlich die Festgeldzinsen dar, die sich im Vergleich mit anderen Anbietern auf jeden Fall sehen lassen können. Die Einlagensicherung liegt zudem über dem Niveau, welches ausländische Banken bzw. Tochtergesellschaften von ausländischen Anbietern sonst durchschnittlich aufweisen können. Etwas negativ könnte für einige Anleger die Tatsache sein, dass die Mindestanlagesumme mit 10.000 Euro doch relativ hoch angesetzt ist.

>>Alle Zinssätze/Laufzeiten und zum Kontoantrag GEFA Bank Festgeld<<

>>Zum Festgeld Vergleich<<