flatex Logo

comdirect bank comdirect Depot

Produktdetails

  • Kosten pro Order: 12,40 €
  • Depotführung: 0,00 €
  • Börsenplätze: Weltweit
  • Forex-Handel: Nein
  • CFD-Handel: Nein
  • Anzahl Fonds: 10.000
  • Fonds rabattiert: Bis zu 100% Rabatt auf ausgewählte Fonds
comdirect Testsiegel

Das comdirect Depot zum Wertpapiere handeln

Die comdirect Bank ist schon seit vielen Jahren als Direktbank am deutschen und internationalen Markt tätig. Die Tochtergesellschaft der Commerzbank AG, einer der größten Banken in Deutschland, bietet alle bankenüblichen Produkte an. Ein Schwerpunkt des Angebotes liegt dabei sicherlich im Bereich von Depot und Wertpapieren, die Anleger über die comdirect handeln können. Ohnehin ist die comdirect Bank im Depotgeschäft mit führend in Europa, was die Anzahl der Kunden, Umsätze und Wertpapierdepots angeht. Die Gründung der comdirect Bank fand übrigens vor mittlerweile 17 Jahren statt, nämlich im Jahre 1994. Über eine Million Kunden vertrauen der Direktbank.

Die Konditionen des comdirect Depots

Was Anleger heute von einer Direktbank und einem Online-Broker im Wertpapierbereich schon fast erwarten, kann auch die comdirect Bank bieten, nämlich eine kostenlose Depotführung. Allerdings gibt es in der Hinsicht eine kleine Einschränkung, als dass der Depotinhaber ab dem vierten Jahre nach der Eröffnung des Depots mindestens zwei Transaktionen pro Quartal machen muss, damit das Depot weiterhin kostenfrei geführt werden kann oder er muss ein Girokonto bei der comdirect Bank nutzen. In den ersten drei Jahren ab der Depoteröffnung ist das comdirect Depot jedoch bedingungslos und garantiert kostenlos.

 

⟫⟫ Zum comdirect Depot

⟫⟫ Zum Depot-Vergleich