VTB Direktbank Festgeld

VTB Direktbank Festgeldkonto

  • Mindestanlage: 500 €
  • Maximalanlage: 999999 €
  • Einlagensicherung: 100.000 €
  • Bonus:

Aktuelle Festgeldzinsen vom 19.11.2019

Zinssatz [% p.a.]0,600,751,001,101,201,201,20
Laufzeit [Monate]182436486096120

 

Das Festgeld der VTB Direktbank

Die VTB Direktbank bietet diverse Geldanlageprodukte auf dem deutschen Markt an, eines davon ist das attraktiv verzinste VTB Direktbank Festgeld. Die VTB Direktbank ist in Österreich schon länger aktiv und operiert als eine Tochter der zweitgrößten russischen Bank, der VTB. Das Festgeldkonto der VTB Direktbank überzeugt mit attraktiven Zinsen bei diversen Anlagezeiträumen. Um das Festgeld der VTB Direktbank nutzen zu können, eröffnet man zunächst digital ein Tagesgeldkonto, im zweiten Schritt kann man das Festgeldkonto selbst per Online-Banking einrichten und den gewünschten Anlagebtrag überweisen. Die Mindestanlagesumme im VTB Direktbank Festgeld liegt bei 500 Euro.

Sieben Festgeldlaufzeiten und unbegrenzte Maximaleinlage

Beim Festgeld der VTB Direktbank kann man zwischen mehreren Laufzeiten wählen: 18, 24, 36, 48, 60, 96 und 120 Monate sind möglich. Bei einer mehrjährigen Festgeldanlage bei der VTB Direktbank können Kunden zwischen jährlicher und monatlicher Zinszahlung wählen. Mit steigender Laufzeit erhöht sich auch beim Festgeld der VTB Direktbank der Zinssatz, die sogenannte Zinsstaffel. Der Höchstanlagebetrag ist im VTB Direktbank Festgeld unbegrenzt. Die Einlagensicherung der VTB Direktbank beträgt nach der in der Eurozone gültigen gesetzlichen Regelung bis zu 100.000 Euro pro Kunde.

 

>>Zum VTB Direktbank Festgeld<<

>>Zum Festgeld-Vergleich<<

Bewertungen
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 4]