PostIdent

Immer mehr Banken bieten es ihren Kunden heute an, ein Konto oder einen Kredit online zu beantragen. Da jedoch für alle Banken in Deutschland, somit auch für die Direktbanken, die gesetzliche Verpflichtung besteht, Konten nur auf real existierende Namen/Personen zu eröffnen, muss sich der Antragsteller auch dann legitimieren, wenn das Konto online eröffnet wird. Da hier natürlich keine Vorlage des Personalausweises möglich ist, wie es in der Geschäftsstelle der Bank üblich ist, wird das sogenannte Postident Verfahren genutzt. Postident bedeutet, dass sich der Antragsteller zusammen mit den Vertragsunterlagen zu einer Postfiliale begibt, und dort seinen Personalausweis vorlegt. Der Postmitarbeiter nimmt dann die Daten aus dem Ausweis auf und bestätigt dann gegenüber der Bank durch das Versenden eines Coupons, dass der Personalausweis vorgelegen hat und der Antragsteller sich somit legitimiert hat.

Zu den Anbietervergleichen

Tagesgeld VergleichFestgeld VergleichGirokonto VergleichDepot VergleichGeschäftskonto VergleichKreditkarten Vergleich

Nachrichten:

Bewertungen
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]