Nordax Bank Tagesgeld

Nordax Bank Tagesgeld

  • 0,35 % Tagesgeldzinsen p.a.
  • Mindestanlage: 2.000 Euro
  • Zinsgarantie: -
  • Zinsgutschrift: Quartal
  • Einlagensicherung 100.000 Euro
  • Maximaleinlage 2.000 bis 90.000 Euro

Das Nordax Bank Tagesgeld

Die von ihrem Hauptsitz in Schweden aus tätige Nordax Bank AB bietet eine interessant verzinste Tagesgeldanlage. Über das Anlageportal WeltSparen besteht Zugriff per Online-Banking auf das Angebot der Nordax Bank.

Attraktive Verzinsung schon ab 2.000 Euro

Das Tagesgeld der Nordax Bank kann ab einer Einlage von 2.000 Euro genutzt werden. Der maximale Anlagebetrag liegt bei 90.000 Euro. Das Nordax Bank Tagesgeld ist täglich verfügbar, die Auszahlung erfolgt innerhalb von zwei Bankarbeitstagen. Die Zinsberechnung wird quartalsweise vorgenommen, daher können Sparer mit dem Tagesgeld der Nordax Bank einen Zinseszinseffekt nutzen. Der aktuell gewährte Zinssatz liegt bei 0,30 Prozent p. a. und kann jederzeit angepasst werden. Die schwedischen Einlagensicherungssysteme sichern den maximal möglichen Anlagebetrag im Nordax Bank Tagesgeld zu 100 Prozent pro Anleger ab. Schweden ist zudem wirtschaftlich sehr gut aufgestellt und weist somit ein AAA Rating auf. Man kann beim Tagesgeld der Nordax Bank also von einer sicheren Geldanlage sprechen. Eine Quellensteuer wird in Schweden nicht berechnet.

Sie können kein Schwedisch? Macht nichts, dafür ist ja der Service von WeltSparen da

Auf das Tagesgeld der Nordax Bank können Verbraucher in Deutschland ganz einfach über das Anlageportal WeltSparen zugreifen. Das Portal bietet einen Kundenservice in deutscher Sprache und ermöglicht mit einer einmaligen Registrierung den Zugriff auf insgesamt 352 Geldanlagen – vom Tagesgeld, Flexgeld, Festgeld bis hin zu Wertpapieren. Und das Beste ist: Alle Geldanlage-Produkte bei WeltSparen lassen sich per Online-Banking nutzen, ohne dass man jedes Mal wieder eine Anmeldung und Legitimation ausführen muss. So kann man heute mit dem Tagesgeld der Nordax Bank starten und, wenn beispielsweise ein anderes Angebot bessere Tagesgeldzinsen bietet, dann dorthin seine Anlagesumme transferieren.

Jetzt Tagesgeld bei der Nordax Bank einrichten – so einfach geht es

Um von der attraktiven Guthabenverzinsung im Nordax Bank Tagesgeld profitieren zu können, registrieren Sie sich einmalig bei WeltSparen. Über das dortige Konto kann man dann das Tagesgeldkonto bei der Nordax Bank per Online-Banking einrichten und die gewünschte Anlagesumme überweisen. Neukunden können sich zusätzlich noch eine Willkommensprämie von bis zu 100 Euro sichern, wenn sie die Anlagesumme in einem – dem zuerst abgeschlossenem Produkt – 6 Monate halten. Die Höhe der Prämie richtet sich nach den Anlagebeträgen. Die Staffelung beginnt ab 5.000 Euro Anlagebetrag, für die es 10 Euro Bonus geben würde, und reicht bis zu mehr als 75.000 Euro Anlagesumme, für die 100 Euro Willkommensprämie von WeltSparen im Rahmen des Aktionszeitraums ausgeschüttet werden.

Bewertungen
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]