Klarna Festgeld

Klarna

  • Mindestanlage: 10000 €
  • Maximalanlage: 500000 €
  • Einlagensicherung: 100.000 €
  • Zinsgutschrift: jährlich
  • Kostenlose Kontoführung

Aktuelle Festgeldzinsen vom 21.08.2019

Zinssatz [% p.a.]0,150,150,150,150,150,15
Laufzeit [Monate]3612243648

Das Festgeldangebot von Klarna

Das schwedische Unternehmen Klarna AB ist ein Anbieter von Zahlungsverkehrslösungen. Das Unternehmen ist ebenfalls als Anbieter von Festgeldanlagen am Markt aktiv. Die 2005 in Schweden gegründete Gesellschaft firmiert dort unter dem Namen Klarna AB und hat inzwischen auch in anderen Ländern Standorte, wie zum Beispiel in Deutschland. Hier firmiert das Unternehmen unter der Bezeichnung Klarna GmbH und ist an zwei Standorten vertreten, in Köln und Nürnberg.

Verschiedene Laufzeiten und Anlagesummen zur Auswahl

Das Klarna Festgeld überzeugt mit einer großen Auswahl an Laufzeiten und attraktiver Guthabenverzinsung. Die Laufzeiten reichen im Klarna Festgeld von 3, 6, 12, 24, 36 bis zu 48 Monaten. Die Mindesteinlage beträgt 10.000 Euro, maximal können 500.000 Euro im Festgeld von Klarna als Kundeneinlage mit attraktiver Verzinsung angelegt werden. Die Kontoführung ist kostenlos. Die Gutschrift der Zinsen, die für die gesamte Laufzeit garantiert werden, erfolgt jeweils zum Laufzeitende.

Automatische Verlängerung und Einlagensicherung

Zum Service von Klarna gehört unter anderem, dass sich das vom Kunden genutzte Festgeld automatisch verlängert, falls spätestens drei Werktage vor Ablauf keine anderweitige Order erteilt wird. Vorzeitige Verfügungen sind vor Ablauf der Laufzeit nicht gestattet. Durch die gesetzliche Einlagensicherung sind Kundeneinlagen im Gegenwert von bis zu 100.000 Euro geschützt.

Jetzt Festgeldkonto bei Klarna eröffnen

Das Klarna Festgeld überzeugt mit diversen Laufzeiten bei attraktiver Guthabenverzinsung. Das Festgeldkonto kann bei Klarna ganz einfach digital eingerichtet und mobil oder am Desktop verwaltet werden.

 

Zum >>> Klarna Festgeld

Zum >>> Festgeld-Vergleich