Festgeld 1 Jahr

2,50% Fibank
1,70% Klarna
1,65% Crédit Agricole

Festgeld 2 Jahre

1,95% VTB
1,90% Klarna
1,90% DenizBank

Festgeld 3 Jahre

2,20% VTB
2,20% Klarna
2,15% DenizBank

Festgeld 4 Jahre

2,30% VTB
2,30% Crédit Agricole
2,30% Klarna

Festgeld 5 Jahre

2,50% VTB
2,40% Crédit Agricole
2,35% Renault Bank

Nachrichten

Prämien für Girokonto-Neueröffnung erhöhen die Wechselbereitschaft
Mittwoch 02 April, 2014
Das Girokonto gehört zweifellos zu den beliebtesten Finanzprodukten. Jeder, der Miete oder das Zeitungsabonnement bezahlen möchte, benötigt ein Konto, um Überweisungen tätigen zu können. Auch ...
Die besten Tagesgelder im März 2014
Dienstag 18 März, 2014
Die milden Temperaturen veranlassen viele wieder zum Frühjahrsputz. Auch bei den Finanzen sollte dieser nicht ausbleiben. Wer Notfallreserven auf Tagesgeldkonten lagert, sollte überprüfen, ob bessere ...
DKB Cash Girokonto überzeugt erneut im Test
Montag 10 März, 2014
Die DKB Bank hat mit ihrem Cash Konto einen wahren Dauerbrenner aufgelegt. Nicht nur die Verbraucher goutieren das kostenlose Angebot ohne versteckte Fußangeln, auch die ...
Tagesgeld als Anlagebasis für Berufsanfänger
Samstag 01 März, 2014
Aller Anfang ist schwer, so auch die Basis für eine gut aufgestellte Altersvorsorge. Einen einfachen aber effektiven Start kann hier das Tagesgeldkonto bieten. Es kann ...

VTB Tagesgeld Festgeld Duo

VTB Tagesgeld Festgeld Duo


  • Bis zu 2,00 % Zinsen p.a.
  • Das felexible Festgeldkonto
  • 20 Prozent jederzeit verfügbar
  • Mindestanlagebetrag: 500,– Euro
  • Laufzeiten: 12, 24 und 36 Monate
VTB -


 

Die VTB Direktbank ist seit etwas mehr als einem halben Jahr über ihre Webseite auch für die deutschen Anleger eine sehr gute Alternative in den Sparten Tagesgeld- und Festgeldanlage. Die Bank ist die Tochter der VTB Bank, die ihren Hauptsitz im Nachbarland Österreich hat. Allerdings ist auch die VTB Bank selbst „nur“ eine Tochtergesellschaft der russischen VTB, der zweitgrößten Bank im Land. Bislang bietet die VTB Direktbank in Deutschland zwei Kernprodukte an, nämlich ein Festgeld- sowie ein Tagesgeldkonto. Mit dem VTB Duo ist es seit kurzer Zeit möglich, die Vorteile dieser beiden Anlageformen miteinander zu kombinieren.

Die Konditionen beim VTB Duo

Vorteilhaft ist beim VTB Duo vor allen Dingen, dass der Großteil des Anlegerkapitals (80 Prozent) sicher und festverzinslich als Termingeld (Festgeld) angelegt wird, während der kleinere Teil des Guthabens (20 Prozent) jederzeit abrufbar ist, ähnlich wie es auf dem Tagesgeldkonto der Fall wäre. Je nach gewählter Laufzeit, beträgt der Zinssatz derzeit für zwölf Monate 1,35 Prozent, für zwei Jahre 1,45 Prozent und bei einer Festlegedauer von drei Jahren bekommt der Anleger 2,00 Prozent.

Die sonstigen Konditionen des VTB Duo Kombi-Kontos

Neben den bereits genannten Konditionen ist beim VTB Duo weiterhin interessant zu wissen, dass sich das Kombi-Konto sowohl durch eine geringe Mindestanlage als auch durch eine hohe mögliche Maximalanlage auszeichnen kann. Es müssen mindestens 500 Euro und können höchstens zehn Millionen Euro angelegt werden. Darüber hinaus können nach Rücksprache mit der VTB Direktbank eventuell noch größere Summen auf dem Konto angelegt werden. Die Kontoführung ist kostenlos und es kann für das Online-Banking das sichere mobileTAN Verfahren genutzt werden, wobei das Online-Banking der VTB Direktbank insgesamt TÜV-zertifiziert ist.

Fazit zum Tagesgeld/Festgeld der VTB

Insgesamt handelt es sich bei dem VTB Duo um ein recht einzigartiges Produkt, da die Vorteile von Festgeld und Tagesgeld in einem Konto miteinander verbunden werden. Der Anleger profitiert von sicheren und für die Anlagedauer unveränderbaren Zinsen auf der einen Seite, und kann einen gewissen Teil des Kapitals frei verfügen, was bei einem „normalen“ Festgeldkonto nicht möglich ist. Auch die Zinssätze sind als sehr gut zu bezeichnen.

>>Weitere Infos und zum Kontoantrag VTB Festgeld/Tagesgeld Kombi<<