Festgeld 1 Jahr

2,50% Fibank
2,00% BN Bank
1,50% DenizBank

Festgeld 2 Jahre

Festgeld 3 Jahre

3,30% Fibank
2,10% VTB
2,00% VTB Duo

Festgeld 4 Jahre

2,10% VTB
2,05% Crédit Agricole
2,05% DenizBank

Festgeld 5 Jahre

2,20% Renault Bank
2,10% VTB
2,10% Crédit Agricole

Nachrichten

Tagesgeld bei ausländischen Banken trotz Krise sicher anlegen: Was ist zu beachten?
Dienstag 05 August, 2014
Aktuell bieten einige Banken aus dem europäischen Ausland attraktive Tagesgeldzinsen für deutsche Sparer. Bei diesen Geldanlagen sollte grundsätzlich immer die Frage nach der Sicherheit an erster Stelle stehen. Ein maßgebliches Parameter hierfür ist die jeweilige ...
Weltmeister Festgeld Aktion: VTB erhöht Festgeldzinsen für 4 Jahre
Dienstag 15 Juli, 2014
Deutschland ist Fußball-Weltmeister. Während das Team in Berlin zusammen mit den Fans den Titel feiert, erhöht die VTB Direktbank zu diesem freudigen Anlass die Zinsen für das Festgeld. Das Spezialangebot firmiert unter der Bezeichnung „Weltmeister ...
Kartenzahlungen werden deutschland- und europaweit beliebter
Dienstag 03 Juni, 2014
Sie sind nur wenige Zentimeter groß und wiegen lediglich ein paar Gramm, ermöglichen aber einen unschätzbaren Komfort im täglichen Bezahlverkehr – Kreditkarten. Nicht nur in Deutschland, auch im übrigen Euro-Raum werden Giro- und Kreditkarten immer ...
Sparerkompass 2014: Deutsche halten Tagesgeld für beste Anlageform
Sonntag 20 April, 2014
Wie stehen die Deutschen zum Thema Sparen? Wie viel des zurückgelegten Geldes steckt in Tagesgeldkonten oder im Sparschwein? Wie groß ist das Vertrauen in Banken? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigte sich auch dieses Jahr ...
Finanztest: Direktbanken punkten bei Tagesgeldzinsen
Samstag 05 April, 2014
Die Niedrigzinsphase wird vermutlich noch einige Zeit andauern, die Europäische Zentralbank (EZB) denkt sogar über eine weitere Absenkung des Leitzinses nach. Sparer, die jetzt noch die Inflation ausgleichen wollen, müssen aktiv werden – und wechseln. ...

ING-DiBa Girokonto

ING-DiBa


  • 75 € Startgutschrift sichern
  • Kostenloses Girokonto
  • Kostenlose Giro- und VISA Card
  • Günstige Dispozinsen
  • Kostenlose Mobile Banking App
ING-DiBa - Girokonto ohne Bedingen lt. Stiftung Warentest


 

Das mehrfach ausgezeichnete Konto der ING-DiBa

Die ING-DiBa zählt mittlerweile hierzulande zu den bekanntesten Direktbanken. Die ING-DiBa ist in dem Sinne zwar eigenständig, dennoch zugleich eine Tochtergesellschaft des niederländischen Finanzkonzerns ING Groep. Unter dem Namen „Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung“ wurde die heutige Direktbank bereits im Jahre 1965 gegründet und der Hauptsitz ist Frankfurt. Im vorletzten Jahr (2010) beschäftigte die Bank knapp 2.700 Mitarbeiter und verzeichnete eine Bilanzsumme von rund 96 Milliarden Euro. Mehr als sieben Millionen Kunden sind es zur Zeit, die die zahlreichen Produkte der ING-DiBa nutzen. Neben dem sehr erfolgreichen Extra-Konto als Tagesgeldkonto wurde auch das Girokonto der Direktbank schon mehrfach ausgezeichnet. Derzeit können Neukunden hier eine Prämie von 50 Euro bekommen, wenn sie ein Girokonto bei der Bank eröffnen.

Die 75 Euro Prämie für die Kontoeröffnung

Die 75 Euro Prämie bekommen Kunden als Gutschrift auf dem Girokonto der ING-DiBa, wenn es sich dabei um das erste Girokonto bei der Direktbank handelt. Darüber hinaus müssen innerhalb der ersten vier Monate nach der Kontoeröffnung mindestens zwei Gehaltseingänge auf dem Girokonto der ING-DiBa verbucht werden, die zudem mindestens 1.000 Euro betragen. Dabei kann es sich um Lohn, Gehalt, Rente und noch einige andere Gutschriftsarten handeln und die mindestens 1.000 Euro müssen in einer Summe und nicht gesplittet verbucht werden. Was die Gutschrift der 75 Euro betrifft, so erfolgt diese innerhalb von vier Wochen, nachdem die zweite Gehaltsgutschrift verbucht werden konnte.

Die weiteren Konditionen des ING-DiBa Girokontos

Neben der 50 Euro Gutschrift können auch die Standardkonditionen des ING-DiBa Girokontos durchaus überzeugen. Dazu gehört in jedem Fall die kostenlose Kontoführung, die im Gegensatz zu der 50 Euro Prämie auch nicht an etwaige Mindestgehaltseingänge oder andere Bedingungen geknüpft ist. Ebenfalls kostenlos erhält man zum Konto eine Girocard sowie eine VISA-Card als Kreditkarte. Das Abheben von Bargeld ist an den dazu autorisierten Automaten innerhalb Deutschlands und in der Eurozone ebenfalls nicht mit Kosten verbunden. Zum Girokonto hinzu kann man mit dem gut verzinsten Extra-Konto das Tagesgeldkonto der ING-DiBa bekommen.

Fazit zum Girokonto der ING-DiBa

Insgesamt betrachtet handelt es sich für Neukunden um ein derzeit sehr attraktives Angebot der ING-DiBa, was das Girokonto betrifft. Das Konto ist bedingungslos kostenfrei und es gibt eine Prämie von 75 Euro für Neukunden. Zudem zählt der Dispokredit zu den derzeit deutschlandweit am günstigsten Dispokrediten. Durch das optionale Tagesgeldkonto werden zudem auch Guthaben gut verzinst, sodass das Angebot der ING-DiBa derzeit kaum Wünsche offen lassen dürfte.

 

>>Zum Girokonto ING-DiBa<<

>>Zum Girokonto Vergleich<<