Festgeld 1 Jahr

2,50% Fibank
1,70% Klarna
1,65% Crédit Agricole

Festgeld 2 Jahre

1,95% VTB
1,90% Klarna
1,90% DenizBank

Festgeld 3 Jahre

2,20% VTB
2,20% Klarna
2,15% DenizBank

Festgeld 4 Jahre

2,30% VTB
2,30% Crédit Agricole
2,30% Klarna

Festgeld 5 Jahre

2,50% VTB
2,40% Crédit Agricole
2,35% Renault Bank

Nachrichten

Sparerkompass 2014: Deutsche halten Tagesgeld für beste Anlageform
Sonntag 20 April, 2014
Wie stehen die Deutschen zum Thema Sparen? Wie viel des zurückgelegten Geldes steckt in Tagesgeldkonten oder im Sparschwein? Wie groß ist das Vertrauen in Banken? ...
Prämien für Girokonto-Neueröffnung erhöhen die Wechselbereitschaft
Mittwoch 02 April, 2014
Das Girokonto gehört zweifellos zu den beliebtesten Finanzprodukten. Jeder, der Miete oder das Zeitungsabonnement bezahlen möchte, benötigt ein Konto, um Überweisungen tätigen zu können. Auch ...
Die besten Tagesgelder im März 2014
Dienstag 18 März, 2014
Die milden Temperaturen veranlassen viele wieder zum Frühjahrsputz. Auch bei den Finanzen sollte dieser nicht ausbleiben. Wer Notfallreserven auf Tagesgeldkonten lagert, sollte überprüfen, ob bessere ...
DKB Cash Girokonto überzeugt erneut im Test
Montag 10 März, 2014
Die DKB Bank hat mit ihrem Cash Konto einen wahren Dauerbrenner aufgelegt. Nicht nur die Verbraucher goutieren das kostenlose Angebot ohne versteckte Fußangeln, auch die ...
Tagesgeld als Anlagebasis für Berufsanfänger
Samstag 01 März, 2014
Aller Anfang ist schwer, so auch die Basis für eine gut aufgestellte Altersvorsorge. Einen einfachen aber effektiven Start kann hier das Tagesgeldkonto bieten. Es kann ...
Initiative WeltSparen: Top-Festgeldzinsen bei der Fibank
Montag 24 Februar, 2014
Auch das neue Jahr hat kaum positive Impulse für Sparer gebracht. Doch es zeichnet sich eine kleine Sensation am Markt ab – mit der Initiative ...

Ab sofort kostenlose Kreditkarte zum Commerzbank Konto

2. April 2012

Besonders für Neukunden ist das Girokonto der Commerzbank seit einiger Zeit ein sehr attraktives Produkt, da die Eröffnung des Kontos seit einiger Zeit mit dem Erhalt von 50 Euro als Startguthaben verbunden ist. Nun setzt die Großbank noch ein weiteres „Geschenk“ obendrauf, nämlich die im ersten Jahr kostenlose MasterCard Kreditkarte zum Konto.

Die aktuelle Aktion läuft zunächst einmal bis zum 30. Juni 2012. Wer bis zu diesem Zeitpunkt ein Girokonto bei der Commerzbank eröffnet, erhält zunächst einmal nach wie vor ein Startguthaben von 50 Euro auf dem Girokonto geschenkt. Drei Monate nach der Kontoeröffnung wird das Startguthaben ausgezahlt. Hinzu kommt nun, dass Neukunden auch eine MasterCard Kreditkarte hinzu bekommen, und zwar im ersten Jahre kostenlos, also ohne die Berechnung der sonst üblichen Jahresgebühr. Ab dem zweiten Jahr fallen dann allerdings Jahresgebühren in Höhe von 29,90 Euro an. Eine weitere Besonderheit besteht bei der Kreditkarte darin, dass diese auf Wunsch auch im exklusiven Design der Fußball-Nationalmannschaft erstellt werden kann, was nur fünf Euro zusätzliche Gebühr pro Jahr kostet.

Kostenlose Kontoführung beim Commerzbank Girokonto

Neben dem Startguthaben und der im ersten Jahr kostenlosen Kreditkarte kann sich das Commerzbank Girokonto aber noch durch weitere Vorteile auszeichnen. Ein großer Vorteil ist die kostenlose Kontoführung, die der Kontoinhaber dann nutzen kann, falls ein monatlicher Geldeingang von 1.200 Euro oder mehr auf dem Commerzbank-Konto verbucht wird. Sollte der Geldeingang geringer sein, werden monatlich 9,90 Euro für die Kontoführung berechnet. Auf Wunsch bekommt man natürlich auf dem Girokonto auch einen Dispositionskredit (Verfügungsrahmen) bereitgestellt, der in der Regel maximal drei Netto-Monatsgehälter beträgt. Ein weiterer Vorteil ist, dass man an mehr als 9.000 Geldautomaten mit der zum Konto gehörenden EC-/Kundenkarte kostenfrei in Deutschland Bargeld verfügen kann. Auch den gesamten eventuell notwendigen Konto-Umzug übernimmt die Commerzbank, denn es wird ein kostenloser Umzugsservice angeboten.

>>>Die Konditionen zum Girokonto der Commerzbank im Detail

>>>Alle Anbieter im Girokonto Vergleich