Festgeld 1 Jahr

2,00% BN Bank
1,60% DenizBank
1,50% Crédit Agricole

Festgeld 2 Jahre

Festgeld 3 Jahre

2,10% VTB
2,10% DenizBank
2,00% VTB Duo

Festgeld 4 Jahre

2,20% VTB
2,15% DenizBank
2,10% Crédit Agricole

Festgeld 5 Jahre

Nachrichten

Weltmeister Festgeld Aktion: VTB erhöht Festgeldzinsen für 4 Jahre
Dienstag 15 Juli, 2014
Deutschland ist Fußball-Weltmeister. Während das Team in Berlin zusammen mit den Fans den Titel feiert, erhöht die VTB Direktbank zu diesem freudigen Anlass die Zinsen für das Festgeld. Das Spezialangebot firmiert unter der Bezeichnung „Weltmeister ...
Kartenzahlungen werden deutschland- und europaweit beliebter
Dienstag 03 Juni, 2014
Sie sind nur wenige Zentimeter groß und wiegen lediglich ein paar Gramm, ermöglichen aber einen unschätzbaren Komfort im täglichen Bezahlverkehr – Kreditkarten. Nicht nur in Deutschland, auch im übrigen Euro-Raum werden Giro- und Kreditkarten immer ...
Sparerkompass 2014: Deutsche halten Tagesgeld für beste Anlageform
Sonntag 20 April, 2014
Wie stehen die Deutschen zum Thema Sparen? Wie viel des zurückgelegten Geldes steckt in Tagesgeldkonten oder im Sparschwein? Wie groß ist das Vertrauen in Banken? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigte sich auch dieses Jahr ...
Finanztest: Direktbanken punkten bei Tagesgeldzinsen
Samstag 05 April, 2014
Die Niedrigzinsphase wird vermutlich noch einige Zeit andauern, die Europäische Zentralbank (EZB) denkt sogar über eine weitere Absenkung des Leitzinses nach. Sparer, die jetzt noch die Inflation ausgleichen wollen, müssen aktiv werden – und wechseln. ...
Prämien für Girokonto-Neueröffnung erhöhen die Wechselbereitschaft
Mittwoch 02 April, 2014
Das Girokonto gehört zweifellos zu den beliebtesten Finanzprodukten. Jeder, der Miete oder das Zeitungsabonnement bezahlen möchte, benötigt ein Konto, um Überweisungen tätigen zu können. Auch Angestellte oder Rentner brauchen es. Daher ist es nicht verwunderlich, ...

VTB Festgeld EM-Endspielbonus sichern

Auch bei der VTB Direktbank gibt es augenscheinlich Fußball-Begeisterte im Bereich der Geschäftsführung, denn die Bank bietet beim Festgeld einen sogenannten Endspielbonus an. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft benötigt nur noch mindestens ein Unentschieden und danach jeweils einen Sieg im Viertelfinale sowie im Halbfinale, damit die Anleger in den Genuss des ersten VTB Festgeld Endspielbonus kommen können.

Den Endspielbonus gibt es im Zusammenhang mit dem Festgeld der VTB Direktbank, wobei ausschließlich die Laufzeit von zehn Jahren „betroffen“ ist. Wer als Anleger bis einschließlich des 25. Junis 2012 ein Festgeldkonto bei der VTB Direktbank eröffnet, der kann nicht nur in diesem Jahr, sondern sogar in den nächsten zehn Jahren von möglichen großen Erfolgen der Fußball-Nationalmannschaft der Herren profitieren. Konkret sieht der Endspielbonus vor, dass es bei der Teilnahme der Nationalmannschaft an einem Endspiel der Europameisterschaft oder der Weltmeisterschaft, für den Anleger einen Bonus von 20 Prozent gibt. Und zwar bezieht sich dieser Bonus von 20 Prozent auf die Zinserträge, die im Jahr der Endspielteilnahme ausgeschüttet werden. Wer sich also derzeit für das VTB Fußball Festgeld mit einer Laufzeit von zehn Jahren und einem Zinssatz von 4,00 Prozent entscheidet, und dabei ein Guthaben von 10.000 Euro besitzt, der würde im Jahr der Endspielteilnahme auf seinen Zinsertrag von 400 Euro (ohne Zinseszinsen) zusätzlich einen Bonus von 80 Euro erhalten.

Auch die sonstigen Konditionen sind beim VTB Festgeld attraktiv

Einschließlich der jetzigen Europameisterschaft gibt es insgesamt bis einschließlich zur Weltmeisterschaft im Jahre 2022, die in Katar stattfindet, noch sechs Möglichkeiten, den Endspielbonus zu erhalten. Im besten Fall könnte somit je 10.000 Euro Anlagesumme ein Geamtbonus (Zinseszinsen unberücksichtigt) von 480 Euro zustande kommen. Denn jedes zweite Jahr findet eine Europameisterschaft bzw. eine Weltmeisterschaft statt. Neben dem Endspielbonus kann sich das Festgeldangebot der VTB Direktbank aber auch noch durch die „Standardkonditionen“ auszeichnen. So kann sich der Kunde zum Beispiel grundsätzlich zwischen allen möglichen Laufzeiten entscheiden, die im Rahmen von 31 Tagen bis zu zehn Jahren angesiedelt sind, und zwar taggenau. Zudem besteht eine Wahlmöglichkeit zwischen der monatlichen und der jährlichen Zahlung der Zinsen. Die Nutzung des Festgeldes ist bereits ab der Mindesteinlage von 500 Euro möglich und die Sicherung der Einlagen ist bis zu 100.000 Euro je Kunde garantiert.

>>>Zum aktuellen Festgeldvergleich im Juli 2012