RaboDirect Tagesgeld

1,30 % Tagesgeldzinsen p.a. RabowDirect Tagesgeld
Zinsgutschrft monatlich
Einlagensicherung 100.000 € RabowDirect Tagesgeld
Kostenlose Kontoführung
Zinsberechnung tagesgenau
Effektiver Jahreszins 1,31 %

 

1,30 Prozent Zinsen beim RaboDirect Tagesgeld

Mit RaboDirect zeigt sich seit Mitte 2012 ein weiterer neuer Anbieter am deutschen Markt, der unter anderem auch ein Tagesgeldkonto im Angebot hat. RaboDirect ist praktisch die Internetniederlassung der Rabobank, bei der es sich um das größte Bankinstitut in den Niederlanden handelt. War die Rabobank in Deutschland bisher nur im Firmenkundensegment tätig, so werden ab sofort über die Internetpräsenz auch die deutschen Privatkunden erreicht. Neben einen Festgeldkonto und zwei Produkten aus dem Bereich der Spareinlagen bietet RaboDirect auch ein Tagesgeldkonto an, welches sich sogleich mit attraktiven Konditionen am Markt einführen konnte. Einen Zinssatz von 1,30 Prozent erhalten die Kunden derzeit, sodass das Tagesgeldkonto von RaboDirect sofort mit zu den besten Angeboten in dieser Sparte gehört.

Die Zinskonditionen beim RaboDirect Tagesgeld

Der Zinssatz ist beim RaboDirect Tagesgeld von der Anlagesumme abhängig. Bis zu einem Tagesgeldguthaben von 500.000 Euro erhalten die Kunden derzeit einen Zinssatz von 1,30 Prozent. Der effektive Jahreszins ist mit 1,31 Prozent sogar noch etwas höher als der Nominalzinssatz. Dies resultiert aus der monatlichen Gutschrift der Zinsen, sodass sich ein Zinseszinseffekt ergibt. Ab einer Anlagesumme von 500.001 Euro beträgt der Nominalzins 0,90 Prozen. Die Zinssätze sind sowohl für neue Kunden als auch für bereits vorhandene Bestandskunden gültig.

Kostenlose Kontoführung und gesetzliche Einlagensicherung

Neben den Zinsen sind für Anleger auch beim Tagesgeld von RaboDirect natürlich noch die weiteren Konditionen interessant. Zu diesen Konditionen gehört unter anderem die kostenlose Kontoführung und darüber hinaus können die Kontoguthaben natürlich jeden Tag frei verfügt werden, wie es bei einem Tagesgeld stets der Fall ist. Es gibt beim RaboDirect Tagesgeld keine Mindesteinlage und bei höheren Summen als fünf Millionen Euro muss mit der Bank zunächst Rücksprache genommen werden, vor allem im Bezug auf den dann gültigen Zinssatz. Die Einlagen auf dem Tagesgeldkonto von RaboDirect sind bis zu 100.000 Euro geschützt, also durch die gesetzliche Einlagensicherung.

Das Fazit zum RaboDirect Tagesgeldkonto

Das RaboDirect Tagesgeld hat steht momentan auf einem Spitzenplatz am deutschen Markt. Neben den Zinsen verfügt das Tagesgeldangebot über alle Vorteile, die man heute als Kunde von einem Tagesgeldkonto erwarten kann. Positiv ist auch, dass die maximal mögliche Anlagesumme sehr hoch ist bzw. es im Grunde kein Limit gibt, auch wenn bezüglich des Zinssatzes ab fünf Millionen Euro Rücksprache mit der Bank gehalten werden muss.

>>Zum Kontoantrag Tagesgeld RaboDirect<<

>>Zum Tagesgeld Vergleich<<



Festgeld 1 Jahr

2,50% Fibank
1,70% Klarna
1,65% Crédit Agricole

Festgeld 2 Jahre

1,95% VTB
1,90% Klarna
1,90% DenizBank

Festgeld 3 Jahre

2,20% VTB
2,20% Klarna
2,15% DenizBank

Festgeld 4 Jahre

2,30% VTB
2,30% Crédit Agricole
2,30% Klarna

Festgeld 5 Jahre

2,50% VTB
2,40% Crédit Agricole
2,35% Renault Bank

Nachrichten

Prämien für Girokonto-Neueröffnung erhöhen die Wechselbereitschaft
Mittwoch 02 April, 2014
Das Girokonto gehört zweifellos zu den beliebtesten Finanzprodukten. Jeder, der Miete oder das Zeitungsabonnement bezahlen möchte, benötigt ein Konto, um Überweisungen tätigen zu können. Auch ...
Die besten Tagesgelder im März 2014
Dienstag 18 März, 2014
Die milden Temperaturen veranlassen viele wieder zum Frühjahrsputz. Auch bei den Finanzen sollte dieser nicht ausbleiben. Wer Notfallreserven auf Tagesgeldkonten lagert, sollte überprüfen, ob bessere ...
DKB Cash Girokonto überzeugt erneut im Test
Montag 10 März, 2014
Die DKB Bank hat mit ihrem Cash Konto einen wahren Dauerbrenner aufgelegt. Nicht nur die Verbraucher goutieren das kostenlose Angebot ohne versteckte Fußangeln, auch die ...
Tagesgeld als Anlagebasis für Berufsanfänger
Samstag 01 März, 2014
Aller Anfang ist schwer, so auch die Basis für eine gut aufgestellte Altersvorsorge. Einen einfachen aber effektiven Start kann hier das Tagesgeldkonto bieten. Es kann ...