DKB Cash Girokonto mit Tagesgeld

DKB DKB-Cash

Produktdetails

  • 0,40 % Tagesgeldzinsen p. a.
  • Kontoführungsgebühr: 0,00 €
  • Kreditkarte (Visa): 0,00 €
  • EC-Karte (VPay): 0,00 €
  • Dispozinsen: 6,90 % pro Jahr effektiv
  • Geld abheben: weltweit kostenlos an 1 Mio. VISA-Geldautomaten
DKB Cash Testsiegel

DKB Cash – Das Allround-Konto der DKB

Mit ihrem Produkt DKB Cash bietet auch die Deutsche Kreditbank (DKB) ein Internetkonto an, welches aufgrund der guten Verzinsung auch als Tagesgeld genutzt werden kann. Als eine Tochter der Bayerischen Landesbank (zu 100 Prozent) ist die DKB zwar vorrangig im Bereich der Unternehmensfinanzierung tätig, bietet aber als Direktbank auch für Privatkunden Produkte an, wie zum Beispiel ein Girokonto oder eine Kreditkarte. Der Sitz der DKB befindet sich in der Bundeshauptstadt Berlin und es nutzen mittlerweile neben den Firmenkunden auch etwa 1,3 Millionen Privatkunden das Angebot der Bank. Im Bereich Girokonto konnte die DKB bereits einige Auszeichnungen erhalten und ist im Vergleich der Konditionen fast immer auf den vorderen Plätzen zu finden.

Die Zinskonditionen beim DKB Cash Konto

Das DKB Cash ist ein Girokonto, bei dem der Kunde eine kostenlose Kreditkarte dazu erhält. Dieses zugehörige Kreditkartenkonto kann wiederum auch als Tagesgeld genutzt werden, da es dort eine Verzinsung von derzeit 0,40 Prozent gibt. Es handelt sich beim DKB Cash Konto also nicht um ein reines Tagesgeldkonto, welches aber dennoch in Konkurrenz zu den „echten“ Tagesgeldkonten treten kann. Man spricht in dem Zusammenhang auch von einem Girokonto bzw. einem Kreditkartenkonto mit Tagesgeldfunktion. Positiv ist zu erwähnen, dass der Zinssatz von 0,40 Prozent auf dem Kreditkartenkonto unabhängig davon gezahlt wird, ob der Kunde Neu- oder Bestandskunde ist und auch unabhängig von der Anlagesumme gezahlt wird. Auf dem Internetkonto selbst gibt es übrigens nur eine Verzinsung von 0,50 Prozent. Die Zinsen auf dem Kreditkartenkonto werden monatlich gutgeschrieben – ein Zinseszinseffekt ist also möglich. Die Einlagensicherung ist bei der DKB unbegrenzt.

Die weiteren Konditionen des DKB Cash Kontos

Wer sich für das DKB Cash Konto als Girokonto entscheidet, der möchte natürlich neben den Guthabenzinsen meistens auch von den weiteren Vorteilen des Kontos profitieren. Deshalb spielen natürlich auch die übrigen Konditionen eine nicht unwesentliche Rolle. Besonders erfreulich dürfte für die meisten Kunden die Tatsache sein, dass das Konto der DKB kostenlos ist, und zwar ohne dass der Kontoinhaber dazu eine Bedingung erfüllen muss. Zudem kann mit der zum Konto gehörigen DKB-VISA Kreditkarte weltweit ohne Kosten Bargeld verfügt werden. Selbst die Partnerkarte ist kostenlos und auch Kunden, die ihren Dispositionskredit öfter in Anspruch nehmen, können bei der DKB profitieren. Denn mit einem Dispozins von lediglich 6,90 Prozent ist das DKB Cash Konto mit einem der niedrigsten Sollzinssätze ausgestattet.

Fazit zum DKB Cash Konto

Insgesamt ist das Allround-Konto DKB Cash sicherlich ein sehr gutes Angebot, denn es werden verschiedene Vorteile miteinander vereint. Der Kunde kann über die VISA Karte weltweit und kostenlos Bargeld verfügen, das Konto selbst ist kostenlos und der Zinssatz für die Nutzung des Dispokredites ist sehr günstig. Zudem dient das Konto auch der Geldanlage, denn auf dem Kreditkartenkonto erhält der Kontoinhaber derzeit 0,40 Prozent Guthabenzinsen.
 

⟫⟫ Zum DKB Cash Girokonto

⟫⟫ Zum Girokonto-Vergleich