Festgeld 1 Jahr

2,50% Fibank
1,80% J&T Bankak
1,60% Alior Bank

Festgeld 2 Jahre

2,00% J&T Banka
1,80% DenizBank
1,80% Alior Bank

Festgeld 3 Jahre

3,30% Fibank
2,20% J&T Banka
2,10% VTB

Festgeld 4 Jahre

2,11% Crédit Agricole
2,10% VTB
2,05% Banca Sistema

Festgeld 5 Jahre

3,70% Fibank
2,40% J&T Banka
2,20% Banca Sistema

Nachrichten

Tagesgeld bei ausländischen Banken trotz Krise sicher anlegen: Was ist zu beachten?
Dienstag 05 August, 2014
Aktuell bieten einige Banken aus dem europäischen Ausland attraktive Tagesgeldzinsen für deutsche Sparer. Bei diesen Geldanlagen sollte grundsätzlich immer die Frage nach der Sicherheit an erster Stelle stehen. Ein maßgebliches Parameter hierfür ist die jeweilige ...
Weltmeister Festgeld Aktion: VTB erhöht Festgeldzinsen für 4 Jahre
Dienstag 15 Juli, 2014
Deutschland ist Fußball-Weltmeister. Während das Team in Berlin zusammen mit den Fans den Titel feiert, erhöht die VTB Direktbank zu diesem freudigen Anlass die Zinsen für das Festgeld. Das Spezialangebot firmiert unter der Bezeichnung „Weltmeister ...
Kartenzahlungen werden deutschland- und europaweit beliebter
Dienstag 03 Juni, 2014
Sie sind nur wenige Zentimeter groß und wiegen lediglich ein paar Gramm, ermöglichen aber einen unschätzbaren Komfort im täglichen Bezahlverkehr – Kreditkarten. Nicht nur in Deutschland, auch im übrigen Euro-Raum werden Giro- und Kreditkarten immer ...
Sparerkompass 2014: Deutsche halten Tagesgeld für beste Anlageform
Sonntag 20 April, 2014
Wie stehen die Deutschen zum Thema Sparen? Wie viel des zurückgelegten Geldes steckt in Tagesgeldkonten oder im Sparschwein? Wie groß ist das Vertrauen in Banken? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigte sich auch dieses Jahr ...
Finanztest: Direktbanken punkten bei Tagesgeldzinsen
Samstag 05 April, 2014
Die Niedrigzinsphase wird vermutlich noch einige Zeit andauern, die Europäische Zentralbank (EZB) denkt sogar über eine weitere Absenkung des Leitzinses nach. Sparer, die jetzt noch die Inflation ausgleichen wollen, müssen aktiv werden – und wechseln. ...

DAB Bank Depotwechsel

DAB Bank Depotwechsel


  • 3,50% Tagesgeldzinsen p. a.
  • Für Einlagen bis 20.000 €
  • Bei Depotübertrag ab 5.000 €
  • Hohe Einlagensicherung
  • Kostenloses Depotkonto
DAB Bank Depotwechsel - Testsieger


 

Ein Depotwechsel zur DAB Bank lohnt sich

Wechselwillige Trader können derzeit bei einem Depotwechsel von interessanten Konditionen bei der DAB Bank profitieren. Für Neukunden sind die günstigen 4,95€ pro Trade für 12 Monate garantiert. Das gilt auch für die mobile Verwaltung des Kontos als App für Pads, Smartphones und für mobiles Traden mit Android. Mit dem DAB Depot haben Sie Zugriff auf das Trading an allen deutschen Börsenplätzen und XETRA. Dabei kann zwischen Trades bis 10.000 Euro oder Teilausführungen gewählt werden. Ein kostenloses Wertpapierdepot und ein Verrechnungskonto sind dabei im Depot inbegriffen. Dem Anleger steht zusätzlich eine intelligente und kostenlose Software für den Wertpapierhandel zur Verfügung, die Auswertungen und Übersichten spielend einfach ermöglicht.

Depot mit Tagesgeld und satten 3,5 Prozent Zinsen

Überträgt man noch bis zum 30. Juni 2014 sein Depot zur DAB Bank kann man sofort profitieren. Wer jetzt mit einer Summe von mindestens 5.000 Euro und höchstens 20.000 Euro das DAB Depot als Neukunde startet, erhält den Basiszins von 2,5 Prozent im Jahr. Wer komplett zur DAB Bank geht und sein altes Depot bei einer anderen Bank schließt, bekommt noch 1 Prozent zusätzlich an Basiszinssatz pro Jahr, das macht dann insgesamt 3,5 Prozent Zinsen auf das Tagesgeld im Jahr. Sehr interessant ist auch die Sonderaktion zum 20-jährigem Bestehen der DAB Bank. Neukunden, die ihr Depot wechseln und ein DAB Depot eröffnen, erhalten 20 Gratis Trades. Der Verbraucher zahlt dabei keine Handelsentgelte für 20 Trades in den ersten 12 Monaten nach der Kontoeröffnung. Das Depot wird dabei komplett online geführt und ermöglicht so zeitlich unbegrenzten Zugriff auf die Handelsplätze. Als Bonus mit enthalten sind kostenlose Limitorders und die kostenlose Änderung und Streichung von Wertpapierorders. Auf diese Weise kann man günstig auch als Laie in den Wertpapierhandel einsteigen. Durchdachte Software, sowie übersichtliche Charts unterstützen Neutrader bei ihrem Einstieg in den Wertpapierhandel.

Mehrfach prämierter Onlinebroker

Die DAB Bank überzeugt nicht nur Kunden und Neukunden mit ihrem Depot inklusive Tagesgeld. Auch die Redaktion von Focus Money ist der Meinung, dass die DAB Bank „Bester Onlinebroker“ im Vergleich von 21 Filial- und Direktbanken ist. Der Titel wurde erst kürzlich in der Ausgabe 09/2014 des Finanzmagazins vergeben. Bei der Umfrage Broker Wahl konnte das DAB Depot jeweils den ersten Platz für „Fonds & ETF Broker des Jahres 2014“ und als „Zertifikate Broker des Jahres 2014“ erzielen.

Depotwechsel leicht gemacht

Wer jetzt von einem Depotwechsel zur DAB Bank profitieren möchte, geht einfach zum Anbieter und klickt auf „Depot inkl. Tagesgeld eröffnen“. Dann füllt man die Unterlagen aus, druckt sie aus und unterschreibt sie. Im nächsten Schritt geht man zur Post und führt dort die Identitätsfeststellung durch, die für die Eröffnung des Depots vorgeschrieben ist. Mit dem Formular und ihren Eröffnungsunterlagen wird der Antrag an die DAB Bank verschickt. Bereits nach wenigen Tagen erhält man die Bestätigung und kann mit dem Traden loslegen.

 

>>Zum DAB Bank Depotwechsel<<

>>Zum Depot Vergleich<<