Atlantico Europa Festgeld

ATLANTICO Europa Festgeld

Top 5 Produktdetails

  • Mindestanlage: 5000 €
  • Maximalanlage: 100000 €
  • Einlagensicherung: 100000 €
  • Bewertung:
    Gesamtbewertung 3.7 von 5
    Transparenz 3.7 von 5
    Service 3.7 von 5
    Weiterempfehlung 3.7 von 5
    Online-Banking 3.7 von 5
    von 5.0 Punkten
  • Bonus: +bis 100,00 EUR
Weltsparen Testsiegel

Aktuelle Festgeldzinsen vom 25.04.2017

Zinssatz [% p.a.]0,400,900,951,101,251,601,70
Laufzeit [Monate]6121824364860

Das Festgeld von ATLANTICO Europa

Seit Mitte Juni 2015 bietet der Festgeld-Vermittler Savedo ein Festgeld in Kooperation mit der portugiesischen ATLANTICO Europa, das mit einer außergewöhnlich attraktiven Guthabenverzinsung punktet. Ab einer Mindesteinlage von 5.000 Euro erhalten Kunden für die Anlage im ATLANTICO Europa Festgeld für 6 Monate bereits 1,50 Prozent Festgeldzinsen. Die Festgeldanlage für 6 Monate ist aber nicht die einzige Laufzeit, bei der das ATLANTICO Europa Festgeld mit den besten Festgeldzinsen ganz vorne liegt. Für die jeweilige Mindesteinlage von nur 5.000 Euro bietet die ATLANTICO Europa bei den Laufzeiten 6, 12, 18, 24 und 36 Monate attraktive Festgeldzinsen an. Anleger tragen kein Risiko, da die jeweilige Maximaleinlage 100.000 Euro beträgt und dieser Betrag durch die Einlagensicherungsfonds des entsprechenden Landes voll versichert ist.

Bankhaus mit Sitz in Lissabon

Die ATLANTICO Europa hat ihren Hauptsitz in Lissabon und operiert seit ihrer Gründung 2009 als Finanzdienstleister mit den Schwerpunkten Privat- und Geschäftskunden Banking und Investmentbanking sowie Vermögensverwaltung. Insgesamt 104 Mitarbeiter kümmern sich von der portugiesischen Hauptstadt aus um die Belange der Kunden. Eine weitere Niederlassung befindet sich in Luxemburg, weitere Geschäftsstellen sollen demnächst in Namibia und Mosambik eröffnet werden. Die in Luxemburg beheimatete Atlantico Finantial Group S.A. ist Hauptaktionär der ATLANTICO Europa. Allein im Jahr 2014 verwaltete die Bank 412 Millionen Euro an Einlagen und erzielte im Vergleich zum Vorjahr ein Gewinnplus von 58 Prozent. Die ATLANTICO Europa ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds Portugals, dem Fundo de Garantia de Depósitos, kurz FGD.

Einfache Abwicklung über Savedo

Die Festgeldeinlage der ATLANTICO Europa erfolgt in der Euro-Währung, daher besteht kein Wechselkursrisiko. Der angegebene Festgeldzins wird über die gesamte Laufzeit garantiert. Nach Ablauf der jeweils gewählten Festgeldlaufzeit wird die Einlage samt Zinsen auf das in Deutschland geführte Savedo-Konto überwiesen. Durch die Abwicklung über Savedo profitieren Sparer von einem Kundenservice in deutscher Sprache, einem einfachen Kontoeröffnungs-Prozess und deutschen Kontobelegen mit entsprechender Steuersicherheit. Das Referenzkonto wird bei der biw AG in Deutschland eingerichtet und ohne Eröffnungs- oder Kontoführungsgebühren geführt.

⟫⟫ Zum ATLANTICO Europa Festgeld

⟫⟫ Zum Festgeld-Vergleich