Festgeld 1 Jahr

2,50% Fibank
1,80% J&T Bankak
1,60% Alior Bank

Festgeld 2 Jahre

2,00% J&T Banka
1,80% DenizBank
1,80% Alior Bank

Festgeld 3 Jahre

3,30% Fibank
2,20% J&T Banka
2,10% VTB

Festgeld 4 Jahre

2,11% Crédit Agricole
2,10% VTB
2,05% Banca Sistema

Festgeld 5 Jahre

3,70% Fibank
2,40% J&T Banka
2,20% Banca Sistema

Nachrichten

Tagesgeld bei ausländischen Banken trotz Krise sicher anlegen: Was ist zu beachten?
Dienstag 05 August, 2014
Aktuell bieten einige Banken aus dem europäischen Ausland attraktive Tagesgeldzinsen für deutsche Sparer. Bei diesen Geldanlagen sollte grundsätzlich immer die Frage nach der Sicherheit an erster Stelle stehen. Ein maßgebliches Parameter hierfür ist die jeweilige ...
Weltmeister Festgeld Aktion: VTB erhöht Festgeldzinsen für 4 Jahre
Dienstag 15 Juli, 2014
Deutschland ist Fußball-Weltmeister. Während das Team in Berlin zusammen mit den Fans den Titel feiert, erhöht die VTB Direktbank zu diesem freudigen Anlass die Zinsen für das Festgeld. Das Spezialangebot firmiert unter der Bezeichnung „Weltmeister ...
Kartenzahlungen werden deutschland- und europaweit beliebter
Dienstag 03 Juni, 2014
Sie sind nur wenige Zentimeter groß und wiegen lediglich ein paar Gramm, ermöglichen aber einen unschätzbaren Komfort im täglichen Bezahlverkehr – Kreditkarten. Nicht nur in Deutschland, auch im übrigen Euro-Raum werden Giro- und Kreditkarten immer ...
Sparerkompass 2014: Deutsche halten Tagesgeld für beste Anlageform
Sonntag 20 April, 2014
Wie stehen die Deutschen zum Thema Sparen? Wie viel des zurückgelegten Geldes steckt in Tagesgeldkonten oder im Sparschwein? Wie groß ist das Vertrauen in Banken? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigte sich auch dieses Jahr ...
Finanztest: Direktbanken punkten bei Tagesgeldzinsen
Samstag 05 April, 2014
Die Niedrigzinsphase wird vermutlich noch einige Zeit andauern, die Europäische Zentralbank (EZB) denkt sogar über eine weitere Absenkung des Leitzinses nach. Sparer, die jetzt noch die Inflation ausgleichen wollen, müssen aktiv werden – und wechseln. ...

70 Euro Weihnachtsprämie beim Girokonto der netbank

Bereits im November gab es bei der netbank eine Bonusaktion, im Zuge derer Neukunden, die im Aktionszeitraum ein netbank Girokonto eröffneten, eine Startgutschrift von 50 Euro erhielten. Jetzt wird diese Aktion der netbank noch einmal gesteigert, denn wer bis Ende des Jahres ein Girokonto bei der netbank eröffnet, der kann mit einer „Weihnachtsprämie“ von 70 Euro rechnen.

70 Euro können sich alle Neukunden sichern, die bis zum 31. Dezember ihr erstes Girokonto bei der netbank eröffnen. Diese Weihnachtsprämie gibt es unter der Voraussetzung, dass ein regelmäßiger Gehaltseingang auf dem Konto verbucht wird und der Antrag zur Kontoeröffnung bis zum Jahresende erfolgt. Die Gutschrift über 70 Euro erfolgt, nachdem über drei aufeinander folgende Monate mindestens jeweils 200 Euro als Gehaltseingang verbucht worden sind. Wichtig ist zudem, dass der Gehaltseingang von monatlich mindestens 200 Euro in einer Summe verbucht wird.

Kostenlose Kontoführung beim netbank Girokonto

Nicht nur aufgrund der 70 Euro Weihnachtsprämie ist das netbank Girokonto für Neukunden sehr interessant, sondern das Konto kann sich noch durch weitere Vorteile auszeichnen. So ist beispielsweise die Kontoführung kostenlos, und zwar ohne Mindestgeldeingang als ansonsten oftmals geforderte Bedingung. Zudem gibt es einen Guthabenzins von 1,60 Prozent und die Dispozinsen liegen mit neun Prozent auf einem recht günstigen Niveau.